OPTI SYSTEM

Optimal aufeinander abgestimmte Sonnenschutzsysteme und eine deutliche Energieersparnis sind heute für jeden Hausbesitzer von Interesse. Mit dem WAREMA OPTI SYSTEM sorgen wir für ein ideales Raumklima – angenehm kühl im Sommer und behaglich warm im Winter. Das alles funktioniert vollautomatisch mit maximalem Komfort. Bei vorhandener Wärmeschutzverglasung spart die Kombination aus außenliegendem, verstellbarem Sonnenschutz, innenliegendem Blendschutz und einer intelligenten Steuerung bis zu 40 Prozent Energiekosten ein. Weiterführende Informationen erhalten Sie hier >>

Außenliegender Sonnenschutz

Der außenliegende WAREMA Sonnenschutz kann die solaren Energieeinträge reduzieren. Der Lichteinfall wird so optimiert, dass eine ausreichende Tageslichtnutzung blendfrei möglich ist. Das Prinzip ist einfach: Je nach Tages- oder Jahreszeit lässt er also mehr oder weniger Sonne hinein und nutzt so den bestmöglichen solaren Energiegewinn. 

Innenliegender Blendschutz

Die innenliegenden WAREMA Produkte sorgen das ganze Jahr über für zusätzlichen Blendschutz, und somit für Behaglichkeit und hohen Komfort. Sichtschutz oder Durchsicht sind dabei individuell regulierbar. Hochwertige Materialien und eine abwechslungsreiche Farbpalette geben jedem Raum seinen individuellen Charakter.

Intelligente Steuerung

WAREMA Steuerungssysteme schaffen ein behagliches Raumklima bei optimalem Tageslichtnutzen. Sie sorgen rund um die Uhr und abgestimmt auf die momentane Wetterlage für eine bedarfsgerechte Sonnenenergieausbeute.

Sommer Tag

An einem heißen Sommertag muss die Sonne weitgehend ausgesperrt werden, damit das Gebäude angenehm kühl bleibt. Der außenliegende Sonnenschutz reduziert den Lichteinfall und lässt ein blendfreies Arbeiten zu. Bei besonderen Anforderungen kann zusätzlich der innenliegende Blendschutz eingesetzt werden.

Sommer Nacht

Nach einem heißen Sommertag ist das Gebäude aufgeheizt. In der Nacht fährt die Steuerung alle vorhandenen Sonnenschutzkomponenten hoch. So wird das Abkühlen des Gebäudes unterstützt und das Raumklima verbessert.

Winter Tag

An einem kalten Wintertag kommt nur der innenliegende Blendschutz zum Einsatz. Aufgrund der tief stehenden Sonne sind die Anforderungen daran besonders hoch. Mit einem innenliegenden Produkt mit geringer Transmission können diese gut erfüllt werden. Dunkle, absorbierende Farben sorgen dafür, dass viel Sonnenenergie genutzt werden kann.

Winter Nacht

In der kalten Winternacht muss das Gebäude vor Wärmeverlust geschützt werden. Deshalb werden alle Sonnenschutzprodukte nach unten gefahren. Die so entstehenden Luftpolster zwischen den einzelnen Komponenten optimieren die Wärmedämmung.

Reiner Pütz KG
Adrianstr. 173a 53227 Bonn Oberkassel
Tel.: 0228 / 441316 Fax: 0228 / 440963
info[at]garagentore-puetz.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail